Fußballherren überraschen im Wolters-Kreispokal

In der 1. Runde des Kreispokals besiegen die 1. Fußballherren des RSV den SV Gartenstadt mit 3:2. Nach 35 Minuten schien die Messe gesungen, denn der letztjährige Achtplatzierte der Kreisliga Braunschweig führte bereits mit 2:0.

Durch Tore von André William jr., Christian Pfündner und Max Ebert drehte das Team vom Werkstättenweg das Spiel und sorgte damit zumindest für eine mittlere Überraschung in der 1. Runde des Kreispokals.

In der Zwischenrunde am 30. August treffen die Schwarz-Blauen auf den KS Polonia. Anpfiff ist um 19:00 auf dem RSV-Sportplatz am Werkstättenweg.

 

.